Projektangebote für Schulen

SCHNIPSEL-CLIPS
KREATIV-PÄDAGOGISCHES PROJEKT-ANGEBOT FÜR 2015/2016
Anna Maria Zinke | Tobias Jeschke

Bild Bewegung Musik
Medien: Photo und bewegtes Bild + Musik und Geräusch | Zeitfenster: flexibel | Teilnehmeranzahl: 6 – 12 | Alterstufe: ab 12

Welchen Soundtrack hat dein Lieblingsfilm? Was macht die Musik zum Film mit der Geschichte, die da erzählt wird? Welchen Soundtrack hat dein Alltag? Was macht deine Musik mit deinem Alltag?
Bekannte und unbekannte Musik wird mit eigenem und fremden Bildmaterial betrachtet, gehört und neu zusammengestellt. Wie wirkt, was wir hören und sehen? Aufeinander und miteinander? Auf uns?
Im spielerischen Erproben und Ausprobieren mit dem Verhältnis von Bild und Ton wird für die Wahrnehmung sowie den Umgang mit den Medien sensibilisiert. Das Ziel ist das Entwickeln einer eigenen präsentierfähigen Videosequenz – eine kleine Geschichte mit Soundtrack, ein Soundtrack mit Geschichte. Die Ideen und Interessen der Schüler stehen thematisch im Vordergrund. Schule, Alltag, Leben. Was berührt? Was nervt? Was beschäftigt? Durch das kombinierte visuelle und auditive Arbeiten bekommen die Schüler einen Einblick in filmische Arbeitsweise, erleben Bild und Musik in einem bestimmten Wirk-Zusammenhang. Im kreativen Prozess erfahren sie mögliche Wege der Auseinandersetzung mit persönlichen Themen und ihrer Umgebung wie zum Beispiel der Stadt.

Konzept und Durchführung:
Anna Maria Zinke | freischaffende Kunstpädagogin und Musikerin
Tobias Jeschke | Selbstständiger Fotograf | Foto- und Videoworkshops an verschiedenen Weiterbildungseinrichtungen und Schulen | Studium der Psychologie (Halle), Weiterbildung zum systemischen Berater (ABIS Leipzig) | http://www.fotoist.de
Ateliers im Künstlerhaus Goldener Pflug

——————————————————————————————————————

DAS KLINGENDE BILD
KLANGKUNST-PÄDAGOGISCHES PROJEKT
Teilnehmeranzahl: 5 – 8, max. 10 | verschiedene Altersstufen
Zeitfenster: flexibel, nach Absprache | Format: Projektwoche
Anna Maria Zinke

Wie klingt das leise Flüstern der Blätter oder das laute Geschrei auf der Straße? Und wie sieht das als Bild aus? Welche Farbe hat ein Klang?
Beim Zeichnen und Malen und im Spiel mit Instrumenten setzen wir uns mit verschiedenen Themen auseinander.
Ob zwischen Bleistiftsturm und musikalischem Gewitter, zwischen Lieblingsklang und nervendem Geräusch – im Spannungsfeld von Bild und Klang wird spielerisch versucht, sichtbar zu machen, was nicht sichtbar ist. Klänge und Musik dienen als Inspiration und Impulsgeber für kreatives Arbeiten auf dem Papier. Individuell und in Zusammenarbeit. Es entstehen Skizzen, Auf-Zeichnungen, Malereien und Momentaufnahmen. Die entstandenen Arbeiten werden in Abhängigkeit der gegebenen Möglichkeiten vor Ort präsentiert.

Rahmenbedingungen
Grundlegende Materialien können mitgebracht werden. Verbrauchsmaterialien wie Zeichenutensilien und Papier sollten vorhanden sein oder erstattet werden. Ein freier Raum, der spinnen und kreativ sein zulässt, ist wünschenswert. Die abschließende Präsentation richtet sich nach den vorhandenen Möglichkeiten und Mitteln.

Das Angebot kann auch mit Erwachsenen durchgeführt werden. Format, Ort und Zeitfenster sind nach Absprache verhandelbar. Schicken Sie dazu gern eine Anfrage.

——————————————————————————————————————–

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s